Finde den Fehler - was stimmt auf diesem Foto aus dem Video nicht? ;)

Wer einen gebrauchten Audi kaufen will, steht vor keiner einfachen Aufgabe. Wie so oft im Leben sind die Wünsche groß und das Budget begrenzt. Beim Neuwagenkauf kann man mithilfe von Katalogen und Preislisten Modelle und Extras auswählen und geht so mit einer klaren Vorstellung zum Händler.

Beim Gebrauchtwagenkauf kann man seinen Audi leider nicht einfach nach dem Baukastenprinzip zusammenstellen, sondern wählt zwischen verschiedenen Modellen, Motoren und Ausstattungsvarianten, jedes Auto ist quasi ein Einzelstück. Da fällt das Vergleichen manchmal schwer.

Weiterlesen →

Mercedes-Benz GLS SUV 2016-1

Der GL von Mercedes wird abgelöst. Mercedes packt ein S dazu und präsentiert den neuen GLS als nobles Oberklasse-SUV, der ab März 2016 zu den Händlern kommt. Der Vergleich zur S-Klasse ist dabei kein Zufall, sondern gewollt. Für den saftigen Einstiegspreis von über 74.000 Euro bekommt man mehr Effizienz, eine 9-Stufen-Automatik und überarbeitete Motoren.

Weiterlesen →

Volkswagen-Touareg-Abgasskandal-Logo

Der Betrugsskandal bei VW breitet sich aus. Nun soll es auch zu Schummeleien bei der Typenzulassung der als besonders umweltfreundlich geltenden Blue-Motion-Modelle gekommen sein. Bei bis zu 800.000 Fahrzeugen sollen demnach falsche Angaben beim CO2-Ausstoß und beim Verbrauch gemacht worden sein. Darüber hinaus scheinen nun auch erstmals Benzinmotoren davon betroffen zu sein.

Weiterlesen →

zdenet / Pixabay

Wenn die Temperaturen fallen und in den Supermärkten die ersten Lebkuchen in den Regalen stehen, wird es Zeit zum Wechsel der Winterreifen. Seit einigen Jahren ist eine Anpassung des Kraftfahrzeugs an winterliche Verhältnisse gesetzlich vorgeschrieben und dazu zählt auch die Bereifung.

Wer bei Minustemperaturen oder auf verschneiten Straßen mit Sommerreifen angehalten wird, riskiert ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro und ist mit einem Punkt in Flensburg dabei. Bei einem Unfall kann sich noch dazu die Versicherung querstellen. Diese Unannehmlichkeiten lassen sich durch eine rechtzeitige Umrüstung leicht vermeiden.

Weiterlesen →

Maut auf Europas Autobahnen und Schnellstraßen in einer Infografik des ADAC.

Sommerzeit ist Reisezeit und damit für viele Autofahrer auch die Zeit sich mit anderen Gepflogenheiten im Straßenverkehr auseinandersetzen zu müssen. Wer mit dem Auto ins Ausland reist, sollte dortige Mautsituation kennen um nicht böse überrascht zu werden.

Ausreden für nicht vorhandene Vignetten interessieren die ausländischen Ordnungshüter herzlich wenig und die Bußgelder sind teilweise saftig. Damit der Urlaub nicht ins Wasser fällt, weil die Urlaubskasse geschröpft ist, hier die wichtigsten Mautsituationen unserer europäischen Nachbarn.

Weiterlesen →