Bereits seit 2008 investiert Renault-Nissan in das russische Unternehmen AuvtoVaz. Mitte 2014 übernimmt der Konzern nun endgültig das Ruder. weitere Infos bei www.off-road.de

Lesen Sie den kompletten Artikel hier:

AvtoVaz: Mehrheit für Renault-Nissan

Folgende Artikel könnten Sie interessieren:

  • 15. September 2012 Kampf dem Juke (0)
    Peugeot will mit einem neuen Crossover dem Nissan Juke Konkurrenz machen. Auf dem Autosalon in Paris präsentieren die Franzosen das ConceptCar 2008. weitere Infos bei www.off-road.de
  • 9. Mai 2012 Landrover-Fahrer aufgepasst: Schrauberkurse für Defender und Discovery (0)
    Der Anbieter für Erlebnisreisen und Kurztrips für Familien, weiterweg.de, bietet ab Mitte Juli Schrauberkurse für Discovery- und Defender-Fahrer an. weitere Infos bei www.off-road.de
  • 10. November 2012 Für den richtigen Durchblick (0)
    Bei Fahrten im Gelände leidet schnell einmal der Frontscheinwerfer. Um das zu vermeiden präsentiert DiscoveryParts nun einen Klarglas-Scheinwerferschutz für den Land Rover Discovery 3. […]
  • 30. Juli 2012 Kaufberatung: Land Rover Buyer's Guide (0)
    Wer sich für die Serie 3 interessiert, für den gibt es nun das ultimative Buch: The Essential Buyer's Guide: Land Rover Series III. weitere Infos bei www.off-road.de
  • 30. November 2012 Gut vorgeglüht (0)
    Wie schon der Mutterkonzern Toyota, bietet nun auch Lexus Standheizungen für alle Modelle an. weitere Infos bei www.off-road.de
  • 27. November 2012 Fit für die Kälte: Aral Winter-Diesel (0)
    Nachdem der letzte Winter für viele Diesel-Fahrer einige böse Überraschungen parat hielt, rüstet Aral nun auf. weitere Infos bei www.off-road.de