Citroën C4 Aircross – SUV mit Eleganz

0

Der Citroën C4 Aircross ist der französische Teil der Kooperation von Citroën und Mitsubishi, denn die beiden kompakten SUV Mitsubishi ASX und Citroën C4 Aircross teilen sich einen Großteil ihrer Technik.

Dennoch handelt es sich hier nicht nur optisch um zwei komplett unterschiedliche Fahrzeuge. Während der Mitsubishi jugendlich-sportlich daherkommt, zeigt sich sein französischer Zwillingsbruder von seiner eleganten und erwachsenen Seite. Diese kostet allerdings den Mehrpreis von immerhin 5000 Euro.

Der Citroën C4 Aircross

Der Citroën C4 Aircross ist der elegante Begleiter für die Großstadt unter den kompakten SUV. Wie kaum ein anderes Modell dieser Fahrzeugsparte versteht es der C4 Aircross, aus einem an sich klobigen SUV ein elegantes Auto für Menschen mit ausgeprägtem Sinn für Stil zu machen.

Citroen C4 Aircross

Très chic würde man in Frankreich, dem Herkunftsland des Edel-SUV, wohl sagen. Auch im Innenraum herrscht zurückhaltende französische Eleganz. Nichts stört, alles sitzt unauffällig an seinem Platz und fügt sich harmonisch in ein stilsicheres Gesamtbild ein.

Mit den Ausstattungspaketen Attractive, Tendance und Exclusive lässt sich der Aircross mit allerlei Helferlein wie Einparkhilfe und LED-Tagfahrlicht aufwerten und sich so an die individuellen Bedürfnisse des Käufers anpassen.

Citroen-C4-Aircross-SUV-2012-13

Citroën bietet seinen kompakten SUV C4 Aircross mit drei unterschiedlichen Motoren an. Zwei Diesel und ein Benziner sorgen für gemütlichen bis zügigen Vortrieb, wobei der größere Diesel das attraktivste aller angebotenen Aggregate ist.

Der Benzinmotor leistet 117 PS und ist nur in Verbindung mit Frontantrieb erhältlich. Im Gegensatz dazu sind beide Dieselaggregate mit Allradantrieb erhältlich, was sicherlich einen großen Pluspunkt gegenüber der Benzinversion darstellt.

Der kleinere Diesel hat eine Leistung von 115 PS, was den C4 Aircross zwar nicht zum Renner macht, für den alltäglichen Einsatz aber genügen sollte. Mehr Spaß macht da natürlich schon der größere Diesel mit 150 PS, der dem Franzose anständig Beine macht. Alle Motoren gibt es zusammen mit Stop & Start System. Der Citroën  C4 Aircross ist ab einem Preis von 23.690 Euro erhältlich.

Fotos: Hersteller

Leave a Reply