McLaren-Technikchef Paddy Lowe fordert von seinen Piloten eine Steigerung im Rennen und von der FIA Klarheit beim Thema F-Schacht

Bild zu diesem Artikel:
Das Urheberrecht / Copyright dieser Datei entnehmen Sie bitte der unterhalb des Fotos verlinkten Webseite!

Lesen Sie den kompletten Artikel hier:

McLaren: Frust über Umsetzung der Quali-Pace im Rennen

Folgende Artikel könnten Sie interessieren:

  • 30. Dezember 2011 Lowe von DRS begeistert (0)
    Laut Paddy Lowe spricht die Effizienz für DRS - Der Technische Direktor von McLaren ist froh, dass man eine komplizierte Aerodynamikreform umgehen konnte
  • 1. Februar 2012 McLaren erklärt neue Design-Herangehensweise (0)
    Paddy Lowe und Tim Goss erklären im Detail, warum McLaren den U-Seitenkasten verworfen hat und welche Konzepte sonst neu im MP4-27 stecken
  • 9. Februar 2012 McLaren vertraut der schönsten Nase (0)
    McLaren hat die schönste Nase im aktuellen Formel-1-Feld, aber auch die beste? Paddy Lowe ist sicher, keinen Trick übersehen zu haben...
  • 26. Oktober 2011 Lowe: Neue Auspuffregeln kein Problem für McLaren (0)
    Paddy Lowe, der Technikdirektor von McLaren, macht sich keine Sorgen über die neuen Auspuffregeln für 2012 - Es werden trotzdem alle die Auspuffgase nutzen
  • 19. September 2012 McLaren: Qualifying-Stärke als großer Trumpf (0)
    McLaren-Technikchef Paddy Lowe sieht im Qualifying den Schlüssel zu weiteren Erfolgen - Probleme mit der Benzinpumpe erkannt und behoben
  • 17. Oktober 2012 Lowe: Red Bull nicht nur dank Doppel-DRS vorn (0)
    McLaren-Technikchef Paddy Lowe sieht im Doppel-DRS von Red Bull nicht den Hauptgrund für den Aufschwung - McLaren steht dem System skeptisch gegenüber