Der neue VW Amarok – Lastesel, Zugpferd und Inuitwolf mit Premium-Charakter (Werbung)

Der neue VW Amarok – Lastesel, Zugpferd und Inuitwolf mit Premium-Charakter (Werbung)

Mehr PS und zwei zusätzliche Zylinder: Der seit 2010 produzierte VW Amarok erhält nun ein dezentes Facelift – das wichtigste Upgrade findet allerdings unter der Motorhaube statt. Pick-ups fristen hierzulande eher
Performance & Zuverlässigkeit – der neue P ZERO von Pirelli

Performance & Zuverlässigkeit – der neue P ZERO von Pirelli

In den 1980er Jahren präsentierte die Ralley-Ikone Lancia Delta S4 die erste Generation des P Zerro von Pirelli. Bereits ein Jahr später war der Reifen Erstausrüster des nicht minder legendären
Gebrauchtwagenkauf – in der Ruhe liegt die Kraft (Werbung)

Gebrauchtwagenkauf – in der Ruhe liegt die Kraft (Werbung)

Wer einen gebrauchten Audi kaufen will, steht vor keiner einfachen Aufgabe. Wie so oft im Leben sind die Wünsche groß und das Budget begrenzt. Beim Neuwagenkauf kann man mithilfe von
Mercedes-Benz GLS – Edel SUV mit S-Klasse Genen

Mercedes-Benz GLS – Edel SUV mit S-Klasse Genen

Der GL von Mercedes wird abgelöst. Mercedes packt ein S dazu und präsentiert den neuen GLS als nobles Oberklasse-SUV, der ab März 2016 zu den Händlern kommt. Der Vergleich zur
Volkswagen räumt weitere Manipulationen ein

Volkswagen räumt weitere Manipulationen ein

Der Betrugsskandal bei VW breitet sich aus. Nun soll es auch zu Schummeleien bei der Typenzulassung der als besonders umweltfreundlich geltenden Blue-Motion-Modelle gekommen sein. Bei bis zu 800.000 Fahrzeugen sollen

Wenn die Temperaturen fallen und in den Supermärkten die ersten Lebkuchen in den Regalen stehen, wird es Zeit zum Wechsel der Winterreifen. Seit einigen Jahren ist eine Anpassung des Kraftfahrzeugs an winterliche Verhältnisse gesetzlich vorgeschrieben und dazu zählt auch die Bereifung.

Wer bei Minustemperaturen oder auf verschneiten Straßen mit Sommerreifen angehalten wird, riskiert ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro und ist mit einem Punkt in Flensburg dabei. Bei einem Unfall kann sich noch dazu die Versicherung querstellen. Diese Unannehmlichkeiten lassen sich durch eine rechtzeitige Umrüstung leicht vermeiden.

Weiterlesen →

Sommerzeit ist Reisezeit und damit für viele Autofahrer auch die Zeit sich mit anderen Gepflogenheiten im Straßenverkehr auseinandersetzen zu müssen. Wer mit dem Auto ins Ausland reist, sollte dortige Mautsituation kennen um nicht böse überrascht zu werden.

Ausreden für nicht vorhandene Vignetten interessieren die ausländischen Ordnungshüter herzlich wenig und die Bußgelder sind teilweise saftig. Damit der Urlaub nicht ins Wasser fällt, weil die Urlaubskasse geschröpft ist, hier die wichtigsten Mautsituationen unserer europäischen Nachbarn.

Weiterlesen →

Ob ein verkorkster Sommer auf einen dementsprechend strengen Winter schließen lässt, wird sich noch zeigen müssen. Auto- und Motorradfahrer jedenfalls sollten langsam über den Saisonwechsel der Autoreifen ihres PKW nachdenken. Wer noch immer auf Ganzjahresreifen unterwegs ist, sollte aufgrund der immer strengeren Winter auf eine Kombination aus Sommer- und Winterreifen umsteigen.

Weiterlesen →

Heute gibt es in nahezu allen modernen Fahrzeugen eine Klimaanlage serienmäßig. Diese sind gegenüber den älteren Modellen mit individuell regelbarer Klimaautomatik ausgestattet. So lässt sich die Temperatur im inneren entsprechend an die Umgebungstemperatur anpassen und die Lüftung schnell manuell korrigieren.

Das ist vor allem im Sommer besonders angenehm. So kann eine Klimaanlage im Sommer für eine bessere Konzentration des Fahrers sorgen und die Fahrt auf längeren Reisen für die Insassen insgesamt erträglicher machen. Der Nachteil ist eine verringerte Motorleistung und ein höherer Verbrauch.

Weiterlesen →

Bei den durchschnittlichen Gebrauchtwagenpreisen gibt es in einzelnen Städten und Regionen Deutschlands bedeutende Unterschiede. Die Ursachen sind vielfältig, doch der Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Stärke und damit auch der Kaufkraft einer Region ist offensichtlich.

So ist der Verkaufspreis für einen Gebrauchtwagen in München im Mittel etwa 4.000 Euro höher als in Köln. Beide Städte sind zudem Standorte großer Automobilwerke – BMW in München, Ford in Köln. Daher bereichern viele Jahreswagen von Mitarbeitern den regionalen Gebrauchtwagenmarkt.

Da junge Gebrauchtwagen von BMW höhere Preise erzielen als gleich alte Ford-Modelle, schlägt sich auch dies im durchschnittlichen Gebrauchtwagenpreis der beiden Millionenstädte nieder. Doch die oberen und untersten Plätze bei Gebrauchtwagenpreisen belegen Städte mittlerer Größe.

Weiterlesen →