Peugeot 308 GT: Konkurrenz zum Golf GTI?

0

Der Peugeot 308 ist ein mehrfach ausgezeichneter Erfolgsschlager in der Kompaktklasse. Mit dem 308 GT steht eine Sportversion bereit, die dem Platzhirsch Golf GTI Konkurrenz machen soll. Als Benziner leistet der 308 GT 205 PS.

Neben guten Leistungswerten überzeugt der flotte Kompakte auch mit einer reichhaltigen Grundausstattung. Navigationssystem, LED-Scheinwerfer und Einpark-Assistent sind schon serienmäßig dabei. Die Kombi-Variante 308 GT SW ist 34 cm länger und hat ein maximales Ladevolumen von 1.660 Litern.

Kompakter Sportler mit Understatement

Das unprätentiöse Design des 308 GT kommt Käufern entgegen, die Understatement bevorzugen und grelle sportive Signale ablehnen. Dezente Akzente setzen lediglich die schwarzen Außenspiegel und die glanzgedrehten 18-Zoll großen Felgen. Mit der Farbvariante Magnetic Blue möchte Peugeot an die Rennerfolge der in dieser Farbe lackierten Werksrenner erinnern.

Peugeot 308 GT 2015-1

Peugeot 308 GT 2015-5

Fahrwerkstechnisch erfüllt der Franzose die Erwartungen an einen kompakten Sportler. Die tiefergelegte Karosserie liegt satt auf der Straße und lässt sich mit einer elektronisch geregelten Elektrolenkung präzise lenken. Die straffe Abstimmung der Fahrwerksaufhängung geht auch auf längeren Reisen nicht zu Lasten des Fahrkomfort.

Vorn bauen McPherson-Federbeine den erforderlichen Grip auf. Die Hinterachse stellt per elastischem Querträger den Kontakt zur Straße her. Vier Scheibenbremsen mit einem Durchmesser von 268 – 330 mm garantieren gute Verzögerungswerte und bringen den Wagen schnell zum Stehen.

Peugeot 308 GT 2015-4

Peugeot 308 GT 2015-2

Peugeot 308 GT als Benziner oder Diesel

Der 308 GT ist neben dem 1,6 l Turbo-Benziner auch mit einem Dieselmotor und 2,0 l Hubraum erhältlich. Der Selbstzünder mit der leistungsfähigen HDI-Direkteinspritzung erzeugt 181 PS und bewegt den 308 GT flott voran. Mit satten 400 Nm steht ausreichend Drehmoment in allen Fahrsituationen bereit. Über das sechsstufige Automatik-Getriebe mit Quickshift-Technologie lässt sich die Kraft des Triebwerks per Schaltwippen schnell und flüssig auf den Asphalt pressen.

Peugeot 308 GT 2015-3

Auch das Interieur des 308 GT drückt die Dynamik und den Anspruch an Fahrspaß aus. Ein Kombiinstrument informiert den Fahrer umfangreich über die Betriebszustände des Fahrzeugs. Selbst Drehmoment, Ladedruck und Querbeschleunigung sind im Cockpit ablesbar. Bei einem Druck auf die Sporttaste wird die Instrumententafel effektvoll in rotes Licht getaucht. Ein Soundgenerator beschallt bei der Dieselvariante zudem mit einem standesgemäß-sportlichen Motor-Sound den Innenraum und lässt jede Assoziation an ein Diesel-Aggregat verschwinden.

Sportlich ausgelegten Modellen wie dem 308 GT wird von ambitionierten Fahrern viel Leistung abgefordert. Doch nicht vergessen – für uneingeschränktes Fahrvergnügen ist ein einwandfreier Betriebszustand und die regelmäßige Wartung des Fahrzeugs Voraussetzung. Hierzu gehört auch der Wechsel des Ölfilters. Im Video mit JP Kraemer wird erläutert, warum ein alter Ölfilter die Leistung eines Fahrzeugs beeinträchtigt:

Der Listenpreis für den 308 GT in Grundausstattung beträgt 29.950 Euro. Die Kombi-Variante ist ab 31.100 Euro erhältlich.

Fotos: Hersteller (Peugeot)

Sponsored Post

Leave a Reply